Oberfräse Makita

Das Unternehmen Makita ist Hersteller von elektronischen Werkzeugen. 

Das Unternehmen hat  einen Mitarbeiterstand von rund 12.000 Personen und einen Jahresumsatz von etwa 1,8 Milliarden Euro (Mitarbeiter sowie Jahresumsatz – Stand 2012).

Sie legt mittlerweile Ihren Hauptfokus auf den Heimwerkerbereich und bietet in diesem auch ein sehr breites Sortiment an Produkten an.

Darunter gehören zum Beispiel:  Akku – Schrauber, Bohrhämmer, diverse Schleifmaschinen aber auch Oberfräsen.

Qualität wird bei Makita großgeschrieben und ist ein Indiz auf grundsolide Produkte bei denen von einer langjährigen Laufzeit ausgegangen werden kann.

Makita RT0700CX2J – gute Preis Leistung

Die  RT0700CX2J Oberfräse ist ein sehr beliebtes Modell unter den Heimwerkern.

Mit einer Leistung von 700 Watt gehört diese zwar nicht zu den leistungsstärksten, allerdings ist mit dieser Oberfräse ein kraftvolles sowie präzises Fräsen des jeweiligen Werkstückes problemlos möglich.

Darüber hinaus ist es einem möglich die Drehzahl über ein angebrachtes Einstellmodul zu regulieren.

Das stabile Gehäuse der  RT0700CX2J Oberfräse besteht aus Aluminium was das verhältnismäßig geringe Gewicht erklärt.

Zusätzlich ist es einem möglich einen Parallelanschlag, ein Modul für das Kantenfräsen und ein Oberfräsenmodul nachträglich zu justieren.

Was uns bei der  RT0700CX2J Oberfräse vor allem gefällt ist das sehr gute Preis / Leistungs – Verhältnis.

Mit dieser Oberfräse lassen sich gelegentliche Arbeiten aber auch längerfristige Arbeiten an einem Werkstück problemlos durchführen und ein tolles Ergebnis ist bei richtiger Handhabung gewährleistet.

Ausstattung und Zubehör

Grundmodel der Fräse ist ein Motor, der sich mit vielen anderen Komponenten und Modulen verwenden lässt.

Diese Module sind ebenfalls im Zubehör enthalten und sorgen dafür, dass man das Gerät für vielerlei Holzarbeiten verwenden kann.

Alle Zubehör-Bestandteile zeichnen sich ebenfalls durch eine hochwertige Qualität und Verarbeitung aus.

Die eben erwähnten Komponenten sind z.B. ein Frässchuh, dessen Winkel frei verstellt werden können.

Des Weiteren gehört ein Fräskorb zum Eintauchen dazu.

Und natürlich ein Fräser für Kanten.

Dieses Gerät ist auch hervorragend für Einsteiger geeignet, da die Anleitung eine sehr gute Schritt für Schritt Erläuterung liefert.

Außer den Modulen gibt es noch folgendes Zubehör:

  • Parallelanschlag
  • Adapter zum Saugen
  • Der Handgriff ist ebenfalls sehr praktisch und die lange Halterung verhilft zu einer sehr leichten Führung des Geräts während des Fräsens und diese lässt sich damit sehr gut und einfach kontrollieren.
  • Führungsrollen
  • Winkel-Fräskorb
  • Eine Glasplatte sorgt hier dafür, dass man immer den freien und problemlosen „Durchblick“ auf das Werkstück behält.
  • Fräschiene

Makita RP1800X – Für den Profi Hobby Handwerker

Ein anderes Modell der Firma Makita ist die Makita RP1800X.

Beide hier beschrieben Modellen sind letztlich stellvertretend für die hochwertige Qualität und die Leistungsfähigkeit aller Geräte dieses Herstellers.

Dennoch soll nun noch einmal genauer geschaut werden, welche Palette an weiteren Möglichkeiten hier gegeben ist.

Diese Oberfräse verfügt über einen leistungsstarken Motor der 1850 Watt leistet.

Das Gerät ist 48 cm lang und 38 cm hoch.

Dieses Gerät ist auf Grund seiner Größe und seines Gewichts von immerhin 6 kg mit zwei hervorragend Handgriffen ausgestattet, die sehr ergonomisch angeordnet sind, die einen sicheren und festen Halt bei der Arbeit am Werkstück gewährleisten.

Im Leerlauf hat die Makita RP1800X Oberfräse eine Beschleunigung von 27.000 Umdrehungen.

An viele Details ist bei der Herstellung dieses Modells gedacht worden, so gibt es z.B. die Möglichkeit, mittels eines Knopfes die Tiefe bei den zu fräsen Nuten einfach einzustellen, wodurch sich die Fräse sehr schnell an das zu bearbeitende Werkstück anpassen lässt.

Das Gleiche gilt für den dreistufigen Revolveranschlag, der ebenfalls dafür sorgt, dass sich die Tiefe des Schnittes einfach und problemlos einstellen lässt.

Mit dem Parallelanschlag ist es kinderleicht möglich, die Maschine exakt durch das Werkstück zu führen und es entsprechend zu bearbeiten.

Auch bei sehr hartem Holz fräst die Maschine selbst bei voller Tauchtiefe, was dem linearen Kugellager zu verdanken ist.

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass die Maschine trotz der hohen Leistungskraft immer sehr ruhig bleibt und ohne zu ruckeln durch das Werkstück führt.

Außerdem bleibt das Gerät auch bei hoher Belastung vergleichsweise leise.

Abschließend über Makita Oberfräsen

Abschließend sei zu erwähnen dass man mit der Anschaffung einer Oberfräse der Firma Makita sicherlich die richtige Entscheidung treffen wird.

Die Firma Makita hat sich vor allem auf den Handwerksbereich spezialisiert und fokusiert sich darum auch bei der Produktion von neuen Produkten speziell auf diesen.

Viele tausende glückliche Kunden bestätigen dies auch. Wer sich also bei einer Neuanschaffung einer Oberfräse noch etwas unschlüssig ist, der sollte die Oberfräsen von Makita aufjedenfall in sein Auswahlkriterium miteinfließen lassen.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API